Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer künstlerischen Arbeit. Sie haben hier die Gelegenheit, uns mit Hilfe von Bildern und Hörproben kennen zu lernen und Informationen über unsere aktuellen musikalischen Projekte zu erhalten. Gerne können Sie auch persönlich mit uns Kontakt aufnehmen.

Ihr Duo „brasso continuo“

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Konzert für Trompete & Orgel

Samstag ǀ 21.10.2017 ǀ 17:00 Uhr
Kirche St. Jacobi - Bebertal

A Red, Red Rose

Duo „brasso continuo“
Johann Schuster - Trompete
Christian Wiebeck - Orgel

Festkonzert zum Reformationstag

Dienstag ǀ 31.10.2017 ǀ 17:00 Uhr
Kirche St. Georg Langenweddingen

Musik & Wort - Herzschlag der Reformation

Vokalensemble „con gusto“
Duo „brasso continuo“

Johann Schuster - Trompete
Christian Wiebeck - Orgel

Festkonzert zum Lutherjubiläum

„Musik & Wort - Herzschlag der Reformation“
Musik aus der Zeit der Reformation bis zur Moderne

»Ich liebe die Musik. Denn sie ist ein Geschenk Gottes und nicht der Menschen; sie macht fröhliche Herzen; sie verjagt den Teufel; sie bereitet unschuldige Freude. Darüber vergehen Zorn, Begierden, Hochmut. Den ersten Platz nach der Theologie gebe ich der Musik.« Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. In Zusammenarbeit mit dem Vokalensemble „con gusto“ findet am 31. Oktober 2017, um 17 Uhr in der Kirche St. Georg Langenweddingen ein Festkonzert zum Lutherjubiläum statt. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Luther´s Kirchenlieder in Sätzen von Johann Walter, Heinrich Schütz, Hans Leo Haßler, Michael Praetorius, Johann Sebastian Bach & Hugo Distler. Unter anderem sind Kirchenlieder wie Ein feste Burg ist unser Gott, Ach Gott vom Himmel sieh darein, Vater unser im Himmelreich & Aus tiefer Not schrei ich zu dir zu hören. weiterlesen

Konzert in der Himmelfahrtskirche Dresden

„A Red, Red Rose“ Konzert für Trompete & Orgel
Musik aus der Zeit des Barock bis zur Filmmusik

Dresden/Leuben - Die Ev. Kirchengemeinde Dresden-Leuben lädt am 04.11.2017 um 17 Uhr zu einem Konzert für Trompete & Orgel in die Himmelfahrtskirche ein. Zu Gast sind der aus Dresden stammende Trompeter Johann Schuster, und der Organist & Kirchenmusiker Christian Wiebeck aus Halle, die beide das Duo „brasso continuo“ bilden. Unter dem Thema „A Red, Red Rose interpretieren die Musiker Werke von Loeillet, Bach, Marcello, Mancini, Williams & Wiebeck. Im ersten Programmteil wird Loeillets Concerto in C-Dur für Trompete & Orgel und Walthers Orgelkonzert in h-Moll zu hören sein. In ganz Deutschland feiert die Evangelische Kirche das Luther-Jahr. Für Martin Luther, auch als der „Vater der Kirchenlieder“ bezeichnet, war Musik Mittel der Verkündigung, Geschenk Gottes und „Medizin gegen das Böse“. Ein feste Burg ist unser Gott zählt wohl zu den wichtigsten Kompositionen und hat für den Protestantismus große Symbolkraft. Otto Nicolai schuf 1836 die „Kirchliche Fest-Ouvertüre“ über Luther´s Choral, die im Konzert in einem Arrangement für Trompete & Orgel zu hören sein wird. weiterlesen